Warum ist der Sinn des Lebens 42?

Das ist in der Tat eine gute Frage. Zu erst einmal muss aber die Terminologie geklärt werden. Der Sinn des Lebens ist eben nicht 42, 42 ist nur die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest.

Nachdem diese begrifflichen Problematiken geklärt sind, schreite ich zur Antwort – warum 42 und überhaupt – was ist das denn für eine Antwort. Im Endeffekt könnte 42 viel bedeuten, die Nummern, die im Alphabet DB bedeuten, zähle eins dazu und du hast einen Likör (der müde macht), ziehe eins ab und du hast – 41. Als Mathematiker könnte ich sagen, 42 bedeutet….also…. ich bin kein Mathematiker, als Geschichtskundiger weiß ich, dass am 4.2. 1789 George Washington zum Präsidenten gewählt wurde.

Was bedeutet diese Zahl also für uns? Die Kombination aus all diesen Antworten wäre ein Alkoholkranker US-Präsident im Zug, das hat der Erfinder aber sicher nicht damit gemeint. Wir wissen also, dass wir nichts wissen – und vielleicht ist es genau das, was Douglas Adams uns damit zu sagen versuchte.

 

Einsendender der Frage: Friederike E. aus P. Hast auch Du eine Frage an Adrian? Kommentar hier: http://bit.ly/UTrxnE

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s